FAQ
Zite

Zite Fishing Bienenmadenöl 10 ml

Zite Fishing Bienenmadenöl 10 ml

7595 | EAN: 04260583075956 |

3,49

inkl. Mwst. zzgl. Porto
Versandgewicht: 0,013 kg

Auf Lager.
(Lieferzeit: 1 – 3 Werktage*)
Anzahl:

Bewertungen:

4.50, basierend auf 4 Bewertungen.

INTENSIVES & NATÜRLICHES FLAVOUR: Das Zite Fishing Bienenmaden-Öl ist sehr aromaintensiv und natürlich vom Geruch gehalten.
IDEAL FÜR GUMMIKÖDER: Der Fischlockstoff ist für den Gebrauch mit Gummifischen, Twister, Forellenwürmern etc. optimiert.
FEIN DOSIERBAR: Dank der 10ml Tropfflasche kann der Angelköder je nach Wunsch und sehr genau aromatisiert werden.
UNIVERSELL EINSETZBAR: Ob für das Spinnfischen auf Zander mit dem Gummifisch, das Schleppen auf Forelle mit Bienenmade oder beim Standangeln mit Wasserkugel, alles möglich.
ZUSÄTZLICHER KICK: Gerade bei trägeren Forellen und Saiblingen, hat sich Aroma spätestens seit Erfindung der Forellenpaste als wahrer Joker erwiesen.


Weitere Produktdetails
Praktisches Bienenmadenöl von Zite Fishing. Zum aromatisieren von Gummiködern, -würmer uvm.

Zite Fishing Bienenmadenöl 10 ml

Das Bienenmadenöl von Zite Fishing ist ein sehr gutes Lockmittel beim Forellenfischen. Die Lockwirkung von Bienenmadenaroma ist vielen Angler bekannt und gerade zum Aufpeppen von Teig und Naturködern ist dieses ideal geeignet. Die Dosierung ist dank der feinen 10ml Tropffläschchen denkbar einfach. Vom minimalen anflavourn bis zum kräftigeren Tränken kann man je nach Vorliebe und Bedarf aromatisieren. Dieses Öl ist hervorragend dafür geeignet, um ein Anhaften von Forellenteig am Teigformer zu verhindern. Tragen Sie mit Hilfe eines Wattestäbchens einfach ein wenig des Aromas auf den Forellenteigformer auf. So lässt der Forellenteig sich einfach lösen und bleibt nicht am Former kleben. Gerade im Bereich des Schleppfischens mit Forellenposen, Sbirolinos oder beim Tremarellaangelns ist Forellenöl ein gern eingesetztes Hilfsmittel.
Weiterhin ist dieses Bienenmadenöl auch sehr gut beim Standangeln mit Wasserkugeln samt Naturködern einzusetzen. Bei dieser Methode bildet sich eine Duftwolke um den Köder, die eine zusätzliche Lockwirkung erzeugt.
Zudem lässt sich das Bienenmadenextrakt auch ideal beim Einsatz von Kunstködern verwenden, da sie in diesem Bereich besonders effektiv sind. Einige wenige Tropfen auf die künstliche Bienenmaden, Gummifische oder den Gummitwister geben und schon übt der Kunstköder einen größeren Reiz auf die Forelle aus. Im Wasser zieht der Gummiköder eine Duftspur hinter sich her, so dass ein zusätzlicher Bissreiz erzeugt wird, um selbst die trägsten Forellen doch noch von einem Anbiss zu überzeugen. Durch den Geschmack behält die Forelle den Köder länger im Maul, wodurch dem Angler mehr Zeit für den Anhieb bleibt.

Unser Bienenmadenöl im Outdoor-Einsatz

Die Flavour Lockstoffe sind sehr aromaintensiv und in einer kleinen Flasche mit 10 ml erhältlich.
Ideal um das Anhaften von Forellenteig am Teigformer zu verhindern.
Ein praktisches Hilfsmittel im Bereich des Schleppfischens mit Forellenposen, Sbirolinos oder beim Tremarella
cockie
Diese Seite braucht Deine Zustimmung (Klick auf „Ich mag Kekse”) bei vereinzelten Datennutzungen, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier. Du erklärst dich damit einverstanden und kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Du kannst diesem natürlich auch nicht zustimmen.